Banking and Finance Lounge

„Wirtschaft, Ethik & Reform“ – unter diesem Titel organisierte FMC im Auftrag der Solution Providers Österreich GmbH (ein internationales Management-Consulting-Unternehmen im Bereich Banken und Versicherungen mit Firmensitz in der Schweiz und seit 2009 auch in Österreich tätig) eine „Banking & Finance Lounge“ in ihren neuen Räumlichkeiten.

Der Abend stand also unter einem Thema, das, „in Zeiten wie diesen“ (eine leider immer noch zutreffende Floskel), wohl nicht nur mich, sondern so ziemlich jeden Unternehmer beschäftigt.

Mein persönliches Highlight war ein Impulsreferat von Dr. Heinrich Schaller (Vorstand der Wiener Börse), der über die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen am Kapitalmarkt sowie Ethik und Moral in der Wirtschaft insbesondere vor dem Hintergrund anstehender Reformen und Regulatorien sprach.

Geschäftsführer Ralph Mogicato konnte als besonderen Gast nicht nur den neuen Schweizer Botschafter Urs Breiter begrüßen, sondern auch zahlreiche anderer Persönlichkeiten aus den Bereichen Finanz, Wirtschaft und Industrie: Dominik Cofalka (Mensalia), Markus Fichtinger (Industriellenvereinigung), Michael Haupt (Erste Bank), Matthias Klinger (Bank Austria), Bernhard Marckhgott (Wiener Börse), Peter Schiefer (Aktienforum), Christian Schreckeis (Bundesfinanzierungsagentur), Ferdinand Wenzl (Volksbank) uvm.

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=xInXZITS4l8&feature=player_embedded’]


Leave A Comment