Banking & Finance Lounge mit Othmar Karas

Solution Providers lud Vertreter der Banken- und Finanzbranche zu einer Banking & Finance Lounge zum Thema „Rückblick und Ausblick für Banken und Versicherungen“ ein. Referent des Abends war der Abgeordnete zum Europäischen Parlament und Vizepräsident der EVP-Fraktion Othmar Karas, der mit seinem Vortrag über die Einführung und die Auswirkungen der neuen Eigenkapital- und Liquiditätsvorschriften für Kreditinstitute im Rahmen von Basel III sowie deren Umsetzung innerhalb der EU durch Änderungen der Capital Requirement Directive die Diskussionen an diesem Abend einleitete und prägte.

Mit seiner einführenden These „Wer am Status quo vorbei blickt, fällt zurück“ machte Karas darauf aufmerksam, dass die Zukunft der Banken- und Versicherungslandschaft in Österreich nicht losgelöst von der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise betrachtet werden kann. Die Krise habe den Banken- und Versicherungen die Augen geöffnet und die Schwachstellen der Finanzregulierung deutlich gemacht. Basel III und CRD IV stehen nun für eine Anhebung der Regulierungen, um neuerliche Turbulenzen am Finanzmarkt zu verhindern. Die Sicherung der Liquidität müsse dabei jedoch nicht nur krisenschützend sondern auch wachstumsfördernd ausgerichtet werden. Den Banken und Versicherungen schreibt Karas in diesem Prozess eine bedeutende Rolle zu, da sie an der Stärkung und Stabilität des Binnenmarktes maßgeblich beteiligt seien.

Unter den anwesenden Gästen befanden sich unter anderem Günter Benischek (Erste Bank), Sylvia Bousska (Vienna Insurance Group), Wilhelm Brad (Erste Bank), Thomas Brustbauer (InsData), Stefan Csejtei (Immofinanz), Markus Fulmek (Universität Wien), Karin Haberberger (Kommunalkredit), Michael Haupt (Erste Bank), Klaus Himmelreich (Swiss Life), Georg Kowatsch (Kommunalkredit), Rolf Kuhn (Helvetia Versicherungen), Stefan Marin (Novomatic), Gerhard Oehling (Deutsche Bank Österreich AG), Martin Oppitz (OeNB), Dieter Pscheidl (Austrian Insurance Association), Carolina Quintero Builes, (Volksbank Wien), Michael Schneidereit (Morningstar Deutschland GmbH), Walter Schytil (VAV Versicherungs-AG), Gerhard Smutny (Fondswerte Magazin), Balint Tatai (Paprika Funds), Norbert Vana (TU Wien) und Robert Wasner (UNIQA Versicherungen).

Leave A Comment