Grazer Team gewinnt Europeprize


JMC betreute ein engagiertes Team junger Studenten aus Graz unter Leitung von Stefan Windberger und Eva Panzl, die den Jugendwettbewerb der Europapreisträgerstädte Europeprize gewannen!

Das Team, bestehend aus Eva Panzl, Stefan Windberger, Jura Hölzel, Lukas Lerchner und Valentina Anelli-Monti hat eine Resolution zum Thema “Town Twinning – their role in the development of the EU. Will they still exist in 25 years and if so, what will they look like?” beim Jugendwettbewerb der Europapreisträgerstädte eingereicht und wurde mit dem geteilten ersten Platz ausgezeichnet. Nun werden sie als Vertreter der europäischen Jugend an einem Treffen der Europapreisträgerstädte in Ankara/Türkei im Mai 2011 teilnehmen. Der Europarat zeichnet jedes Jahr eine europäische Stadt als Europapreisträgerstadt aus, Kriterium hierfür sind hervorragende Verdienste um die Verbreitung der europäischen Idee.

Herzliche Gratulation!

Leave A Comment