Portraitüberraschung bei Kamingespräch mit Alfons Haider

Die Sustainable Future Campaign, die Nachhaltigkeitsinitiative rund um die Hochschulliga für die Vereinten Nationen, lud am Donnerstag dem 11. November zu einem Kamingespräch mit Alfons Haider in die Räumlichkeiten der Österreichischen Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen in die Stallburg (Spanische Hofreitschule).

In entspannter Atmosphäre diskutierten rund 50 junge Opinion Leader mit dem bekannten Schauspieler, Entertainer und Moderator über die Themen Kultur, Politik und Gesellschaft.

Haider gab sich sehr persönlich und sprach unter anderem über Themen wie sein Verhältnis zu Österreich („Ich bin mit Haut und Haar Österreicher“, “Österreich hat eine tolle Kultur, warum sollen wir das nicht auch zeigen?”), sein soziales Engagement für Arigona Zogaj oder ob er sich eine Rolle als Politiker vorstellen könnte.

Als Dank für die Teilnahme überreichte ich als Sprecher und Vizepräsident der Sustainable Future Campaign, einem sichtlich überraschten Alfons Haider ein modern interpretiertes Porträt des jungen Künstlers Franz Teuchmann. Alfons Haider sprach Franz Teuchmann dafür mit den Worten „In unseren Nachwuchskünstlern steckt wahnsinnig viel Potenzial“ großes Lob aus.

Leave A Comment